[Febesol Magazin]

Bundestagsabgeordneter Lars Castellucci zu Gast

Darum geht's in Kürze:
Am 2. Mai 2024 war der SPD Bundestagsabgeordnete Lars Castellucci zu Gast in unserem Headquarter in St. Leon-Rot, wo er sich mit dem Gründer Daniel Fellhauer über die Vision eines nachhaltigen Deutschlands austauschte.
Inhaltsverzeichnis: Bundestagsabgeordneter Lars Castellucci zu Gast
    Add a header to begin generating the table of contents

    SPD-Besuch: Bundestagsabgeordneter Lars Castellucci zu Gast

    Wir waren überaus erfreut über den Besuch des SPD-Bundestagsabgeordneten Lars Castellucci am Donnerstag, den 2. Mai 2024, in unserem Headquarter in St. Leon-Rot.

    Drei Männer unterhalten sich während eines SPD-Besuchs in einer Lagerhalle mit Stapeln von Kisten und Flaggen verschiedener Länder im Hintergrund.

    Herr Castellucci ist derzeit intensiv mit der Vision beschäftigt, wie Deutschland im Jahr 2040 aussehen und ein gutes Land für alle Bürger sein kann. Er betont dabei die untrennbare Verbindung zwischen Wirtschaft und Umweltschutz. Seiner Überzeugung nach kann Umweltschutz ein bedeutender Treiber für wirtschaftliche Entwicklung sein, wenn er angemessen umgesetzt wird. Er betrachtet es als eine Frage der Gerechtigkeit, dass auch kommende Generationen eine intakte Umwelt vorfinden und gleiche Entwicklungschancen erhalten. In diesem Kontext spielt die Förderung erneuerbarer Energien eine entscheidende Rolle.

    Während seines Besuchs erhielt Herr Castellucci zusammen mit unserem Gründer und Geschäftsführer Daniel Fellhauer Einblicke in unsere Unternehmenskultur, unser Produktportfolio und unsere Dienstleistungen. Als Solarunternehmen liegt es uns am Herzen, nicht nur als gewöhnliches Unternehmen zu agieren, sondern auch einen entscheidenden Beitrag zur Entwicklung Deutschlands zu leisten, insbesondere im Bereich erneuerbare Energien.

    Zwei Männer diskutieren über ein an der Wand montiertes Solarpanel in einem Gebäude, während ein anderer bei einem SPD-Besuch zusieht.

    Besonders interessiert zeigte sich Herr Castellucci an unserer Unternehmenskultur, die Vielfalt und Integration in den Mittelpunkt stellt. Jeder neue Mitarbeiter hat bei uns die Möglichkeit, seine Nationalitätsflagge aufzuhängen, was die multikulturelle Vielfalt von FEBESOL widerspiegelt und somit das Konzept des Fachkräftemangels widerlegt. Diese Praxis ist nicht nur ein effektiver Weg, den Fachkräftemangel in Deutschland zu dementieren, sondern auch ein entscheidender Schritt hin zu einer beschleunigten Energiewende. Indem wir talentierte Menschen aus verschiedenen Hintergründen einstellen und fördern, tragen wir dazu bei, dass innovative Ideen und frische Perspektiven in die Energiewirtschaft einfließen. Dies beschleunigt nicht nur die Entwicklung und Implementierung neuer Technologien im Bereich erneuerbarer Energien, sondern stärkt auch die Wettbewerbsfähigkeit unseres Landes im globalen Markt für saubere Energie. Herr Castellucci unterstützte diese Initiative nachdrücklich und betonte die Notwendigkeit, solche Maßnahmen zu skalieren, um die Energiewende schneller voranzutreiben und die Klimaziele zu erreichen.

    Unsere Mission geht weit über den reinen Geschäftsbetrieb hinaus – wir setzen uns aktiv dafür ein, dass die Zukunft unseres Planeten und die Zukunft unserer Wirtschaft untrennbar miteinander verbunden sind. Wir sind stolz darauf, unseren Teil dazu beizutragen und einen nachhaltigen Wandel hin zu einer umweltfreundlichen und zukunftsfähigen Energieversorgung voranzutreiben.

    Wir danken Herrn Castellucci für seinen Besuch und die wertvollen Diskussionen.

    Ein Solaranlagen-Logo auf schwarzem Hintergrund.
    Jetzt Eigenheimanalyse starten

    und individuelles Angebot sichern

    [Unsere Standorte entdecken]
    Immer vor Ort - FEBESOL Standorte

    Wir bauen Betriebsstätten in Ihrer Region auf, um Ihnen einen regionalen Ansprechpartner zu bieten. Schauen Sie sich unsere aktuellen Standorte gerne genauer an und lernen Sie ihre individuellen Ansprechpartner kennen!

    Ein Gebäude mit schwarz-weißer Fassade, ausgestattet mit einer Solaranlage.
    Hauptsitz
    St. Leon-Rot

    Opelstraße 9 & 19 | Lanzstraße 13
    Seit August 2009

    In der Opelstraße 19 ist der offizielle Firmensitz unseres Unternehmens, eine Lagerhalle. Hierauf sind wir besonders stolz. Von hier startet morgens der Großteil unserer Monteuere im Minutentakt zu unseren Kunden. In der Lanzstraße 13 ist unser Hauptbüro und die zentrale Anlaufstelle für unsere Kunden.

    FEBESOL-Firmengebäude und ein Firmenfahrzeug
    Betriebsstätte
    Haßmersheim

    Theodor-Heuss-Straße 64,
    74855 Haßmersheim
    März 2024

    Von unserem Standort Haßmersheim betreuen wir nicht nur den Neckar-Odenwald-Kreis, sondern auch die angrenzenden Gemeinden und Landkreise. Dort ist nicht nur ein Showroom mit unserer gesamten Produktpalette eingerichtet, sondern Sie haben auch die Möglichkeit, sich vor Ort persönlich durch einen Experten direkt beraten zu lassen.

    Eine Garage mit davor geparktem Auto präsentiert eine Solaranlage.
    Betriebsstätte
    Mutterstadt (Pfalz)

    Im Vorderkehr 21
    67112 Mutterstadt
    August 2023

    Aus unserem Standort in Mutterstadt betreuen wir Kunden sowohl aus der Pfalz bis hin zur Kurpfalz. Neben einer kleinen Ausstellung mit den wichtigsten PV-Modulen befindet sich am Firmensitz in Mutterstadt ebenfalls ein großes Lager für die Warenlieferung in die Pfalz.

    Ein weißes Solaranlagen-Logo auf orangem Hintergrund.
    [Bekannt aus dem Fernsehen]
    Schauen Sie hinter die Kulissen

    Bekannt aus Kabel 1 „Achtung Kontrolle!“

    FEBESOL-Mitarbeiterin sitzt vor einem Laptop mit einem Stift in der Hand

    [jetzt Solarstrom erzeugen]

    Melden Sie sich bei uns

    Wir helfen Ihnen, unabhängig von Stromanbietern zu werden. Solarenergie ist eine der günstigsten Arten der Stromerzeugung und etwas, das man selbst tun kann. Deshalb sollte auf jedes Dach eine Solaranlage.
    Um aber sorgenfrei in die Zukunft gehen zu können, ist es wichtig, dass die Solaranlage fachgerecht und nach dem neuesten Stand der Technik geplant und mit den besten am Markt verfügbaren Komponenten installiert wird. All das bietet FEBESOL. Als regionaler Handwerksbetrieb mit jahrzehntelanger Erfahrung erhalten Sie alle Leistungen aus einer Hand. Von einer kompetenten Beratung und der Durchführung einer Eigenheimanalyse über die Anlagenmontage durch unsere eigenen Montageteams bis hin zur Inbetriebnahme durch unser Elektrikerteam sind Sie bei uns in besten Händen. Wir sind nicht nur ein eingetragener Elektroinstallationsmeisterbetrieb, wir haben auch alle Komponenten in ausreichender Menge auf Lager. Dadurch zählen wir zu den schnellsten Anbietern. Schon  wenige Wochen nach der ersten Anfrage können wir Ihre Anlage in Betrieb nehmen. Wir versprechen nichts, was wir nicht halten können. Bei uns gibt es keine langen Wartezeiten, sondern eine sehr schnelle Umsetzung. Das geht nur mit eigenen zufriedenen Mitarbeitern. Kommen Sie auch gerne persönlich bei uns vorbei und überzeugen Sie sich selbst.

    Eine Gruppe Kinder in Fußballtrikots posiert begeistert mit einem Mann im weißen Hemd hinter zwei Solarmodulen auf einem Fußballfeld. Im Hintergrund ist ein Fußballtor zu sehen.
    Jetzt Heimsieg sichern!

    Während die Fußballzeit für Begeisterung sorgt, können Sie mit unseren Solaranlagen ebenfalls den entscheidenden Sieg auf Ihrem Dach erringen. Füllen Sie unser Formular aus und erhalten Sie ihr kostenloses und unverbindliches Angebot.