[Febesol Magazin]

Daniel Fellhauer im Gespräch Dr. Franziska Brantner (DIE GRÜNEN)

Darum geht's in Kürze:
Unser Gründer & Geschäftsführer Daniel Fellhauer im Gespräch mit der Parlamentarischen Staatssekretärin beim Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz, Dr. Franziska Brantner!
Inhaltsverzeichnis: Daniel Fellhauer im Gespräch Dr. Franziska Brantner (DIE GRÜNEN)
    Add a header to begin generating the table of contents

    Zukunftsdialog der BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in St. Leon-Rot

    Unser Gründer & Geschäftsführer Daniel Fellhauer im Gespräch mit der Parlamentarischen Staatssekretärin beim Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz, Dr. Franziska Brantner! 🌟

    Ein Redner spricht zu seinem Publikum auf einer Konferenz mit Bannern zum Thema Klimaschutz, gesponsert von Febesol, während die Teilnehmer mit Wasserflaschen an Tischen sitzen.

    Am 3. Mai 2024 hatte unser Geschäftsführer, Daniel Fellhauer, die Möglichkeit, sich mit der Parlamentarischen Staatssekretärin, Frau Dr. Franziska Brantner, auszutauschen. Die Veranstaltung, organisiert vom Bündnis 90/Die Grünen St. Leon-Rot, fand im Harres statt und war eine Gelegenheit, die dringenden Herausforderungen und Chancen des sich wandelnden Wirtschaftsumfelds zu erörtern.

    Unter dem Motto „Wirtschaft im Wandel“ wurden Ideen über die Zukunft der Wirtschaft ausgetauscht, insbesondere im Hinblick auf Themen wie demografischer Wandel, Digitalisierung, Innovationen und den klimafreundlichen Umbau unseres Wirtschaftssystems. Als ein Unternehmen, das sich der Solarenergie verschrieben hat, ist es für uns bei FEBESOL von entscheidender Bedeutung, diese Diskussionen aktiv zu unterstützen und unseren Beitrag zu einer nachhaltigen Zukunft zu leisten.

    Im Mittelpunkt der Gespräche zwischen Daniel Fellhauer und Frau Dr. Brantner standen vor allem der Fachkräftemangel und die Digitalisierung, insbesondere in Bezug auf unser Unternehmen. Als Cleantech-Unternehmen stehen wir vor einzigartigen Herausforderungen und Chancen bezüglich der Rekrutierung und Bindung von Talenten sowie der Integration fortschrittlicher Technologien. Daniel Fellhauer widersprach mehrmals den weitverbreiteten Bedenken bezüglich des Fachkräftemangels. Als Qualitätsführer in der Photovoltaikindustrie ist er davon überzeugt, dass die Qualität der Mitarbeiter nicht allein von ihren Qualifikationen abhängt, sondern von ihrer Motivation und kontinuierlichen Unterstützung, um sie bestmöglich für das Unternehmen zu entwickeln. „Der Wille entscheidet“, so Daniel Fellhauer.

    Eine Frau hält einen Vortrag an einem Podium mit der Aufschrift „Febesol“ vor einem Publikum in einem Konferenzraum, auf dessen Tischen Wasserflaschen stehen.

    Darüber hinaus betont er die Dringlichkeit der Digitalisierung im Kontext der Prozesse der Energieversorger. Er unterstreicht, dass die Digitalisierung dieser Abläufe entscheidend ist, um den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen in der Energiebranche erfolgreich zu begegnen.

    Wir bei FEBESOL sind fest entschlossen, weiterhin Vorreiter in der Energiewende zu sein und innovative Lösungen zu entwickeln, um eine nachhaltige Zukunft für kommende Generationen zu gewährleisten. Ein herzliches Dankeschön an Frau Dr. Franziska Brantner und das Bündnis 90/Die Grünen – St. Leon-Rot für diese inspirierende Diskussion!

    Ein Solaranlagen-Logo auf schwarzem Hintergrund.
    Jetzt Eigenheimanalyse starten

    und individuelles Angebot sichern

    [Unsere Standorte entdecken]
    Immer vor Ort - FEBESOL Standorte

    Wir bauen Betriebsstätten in Ihrer Region auf, um Ihnen einen regionalen Ansprechpartner zu bieten. Schauen Sie sich unsere aktuellen Standorte gerne genauer an und lernen Sie ihre individuellen Ansprechpartner kennen!

    Ein Gebäude mit schwarz-weißer Fassade, ausgestattet mit einer Solaranlage.
    Hauptsitz
    St. Leon-Rot

    Opelstraße 9 & 19 | Lanzstraße 13
    Seit August 2009

    In der Opelstraße 19 ist der offizielle Firmensitz unseres Unternehmens, eine Lagerhalle. Hierauf sind wir besonders stolz. Von hier startet morgens der Großteil unserer Monteuere im Minutentakt zu unseren Kunden. In der Lanzstraße 13 ist unser Hauptbüro und die zentrale Anlaufstelle für unsere Kunden.

    FEBESOL-Firmengebäude und ein Firmenfahrzeug
    Betriebsstätte
    Haßmersheim

    Theodor-Heuss-Straße 64,
    74855 Haßmersheim
    März 2024

    Von unserem Standort Haßmersheim betreuen wir nicht nur den Neckar-Odenwald-Kreis, sondern auch die angrenzenden Gemeinden und Landkreise. Dort ist nicht nur ein Showroom mit unserer gesamten Produktpalette eingerichtet, sondern Sie haben auch die Möglichkeit, sich vor Ort persönlich durch einen Experten direkt beraten zu lassen.

    Eine Garage mit davor geparktem Auto präsentiert eine Solaranlage.
    Betriebsstätte
    Mutterstadt (Pfalz)

    Im Vorderkehr 21
    67112 Mutterstadt
    August 2023

    Aus unserem Standort in Mutterstadt betreuen wir Kunden sowohl aus der Pfalz bis hin zur Kurpfalz. Neben einer kleinen Ausstellung mit den wichtigsten PV-Modulen befindet sich am Firmensitz in Mutterstadt ebenfalls ein großes Lager für die Warenlieferung in die Pfalz.

    Ein weißes Solaranlagen-Logo auf orangem Hintergrund.
    [Bekannt aus dem Fernsehen]
    Schauen Sie hinter die Kulissen

    Bekannt aus Kabel 1 „Achtung Kontrolle!“

    FEBESOL-Mitarbeiterin sitzt vor einem Laptop mit einem Stift in der Hand

    [jetzt Solarstrom erzeugen]

    Melden Sie sich bei uns

    Wir helfen Ihnen, unabhängig von Stromanbietern zu werden. Solarenergie ist eine der günstigsten Arten der Stromerzeugung und etwas, das man selbst tun kann. Deshalb sollte auf jedes Dach eine Solaranlage.
    Um aber sorgenfrei in die Zukunft gehen zu können, ist es wichtig, dass die Solaranlage fachgerecht und nach dem neuesten Stand der Technik geplant und mit den besten am Markt verfügbaren Komponenten installiert wird. All das bietet FEBESOL. Als regionaler Handwerksbetrieb mit jahrzehntelanger Erfahrung erhalten Sie alle Leistungen aus einer Hand. Von einer kompetenten Beratung und der Durchführung einer Eigenheimanalyse über die Anlagenmontage durch unsere eigenen Montageteams bis hin zur Inbetriebnahme durch unser Elektrikerteam sind Sie bei uns in besten Händen. Wir sind nicht nur ein eingetragener Elektroinstallationsmeisterbetrieb, wir haben auch alle Komponenten in ausreichender Menge auf Lager. Dadurch zählen wir zu den schnellsten Anbietern. Schon  wenige Wochen nach der ersten Anfrage können wir Ihre Anlage in Betrieb nehmen. Wir versprechen nichts, was wir nicht halten können. Bei uns gibt es keine langen Wartezeiten, sondern eine sehr schnelle Umsetzung. Das geht nur mit eigenen zufriedenen Mitarbeitern. Kommen Sie auch gerne persönlich bei uns vorbei und überzeugen Sie sich selbst.

    Eine Gruppe Kinder in Fußballtrikots posiert begeistert mit einem Mann im weißen Hemd hinter zwei Solarmodulen auf einem Fußballfeld. Im Hintergrund ist ein Fußballtor zu sehen.
    Jetzt Heimsieg sichern!

    Während die Fußballzeit für Begeisterung sorgt, können Sie mit unseren Solaranlagen ebenfalls den entscheidenden Sieg auf Ihrem Dach erringen. Füllen Sie unser Formular aus und erhalten Sie ihr kostenloses und unverbindliches Angebot.